Mein Hauptansatz
Physiotherapie & Ergonomie gehen Hand in Hand: Movement is the key to life!

Susanne Weber

Sie haben Nacken-, Rückenschmerzen oder Gelenk-beschwerden? Dann bin ich Ihre Therapeutin für Physiotherapie und Ergonomie am Arbeitsplatz.

Schmerzen kommen nicht aus dem Nichts. Jeder Schmerz hat seinen Auslöser. Lassen Sie uns dazu auf die Suche gehen, um eine nachhaltige Lösung für Sie zu finden. Dazu erzählen Sie mir aus Ihrem Alltag und wir analysieren woher die Schmerzen stammen.

Mein Hintergrund:

Zehn Jahre als Physiotherapeutin in einer orthopädischen Praxis zeigten mir, dass sehr viele Patienten über Rückenschmerzen klagen. In diesem Zusammen hörte ich immer wieder den Satz: „Wenn Sie wüssten, wie mein Arbeitsplatz aussieht, dann wüssten Sie auch, woher meine Schmerzen kommen.“

Tatsächlich ist oft der Arbeitsplatz Auslöser für körperliche Schmerzen!

Um genau dort Abhilfe zu schaffen, wo die Probleme entstehen, gründete ich vor 25 Jahren meine Firma ergoimpuls (www.ergoimpuls.com). Seitdem berate ich Unternehmen und Ihre Mitarbeiter bei allen Fragen rund um die ergonomische Gestaltung von Arbeitsplätzen.

Denn Ergonomie und die Physiotherapie müssen Hand in Hand gehen, wenn auf Dauer die Gesundheit erhalten werden soll.

Bei mir, Susanne Weber, bekommen Sie beides, ich verbinde Ergonomie und Physiotherapie. So ermögliche ich Ihnen die Optimierung des Arbeitsplatzes, um Ihre Schmerzen zu reduzieren und falls die Schmerzen durch andere Tätigkeiten im Alltag resultieren, dann gehen wir zusammen auch diesen auf den Grund

Physiotherapie & Ergonomie
“Movement is the key to life” Moshe Feldenkrais

Sie fragen sich, wie ich an die Behandlung heran gehe?

Schmerzen haben ihren Auslöser hauptsächlich dort, wenn zum Beispiel der Arbeitsplatz unergonomisch ist, wenn Ihre Körperhaltung für Sie ungünstig ist, wenig Pausen gemacht werden oder der Stress im Arbeitsalltag zunimmt.

Lassen Sie uns gemeinsam Ihren Tag erörtern:

Wie sieht ihr aktueller Arbeitsplatz aus?
directions_walkCreated with Sketch.
Welche Körperhaltung haben Sie während des Tages — nur sitzend, nur stehend, im Wechsel?
Wie oft machen Sie Pausen während ihres Arbeitsalltags und wir gestalten Sie diese
Enough Sleep
Wie ist ihr Schlaf — Wie schlafen Sie?
Leider Sie unter (Dauer-) Stress?

Welchen Ausgleich / Hobby haben Sie?

Sie können meinen gesamten Erfahrungsschatz und meine physiotherapeutischen Kenntnisse nutzen, um Ihre akuten oder chronischen Beschwerden, Bewegungseinschränkungen oder Schmerzen zu behandeln. Ich begleite Sie auf dem Weg zu einem körperlichen Gleichgewicht, zu einer Leichtigkeit ihrer Bewegungen und einem verbesserte Gefühl für Stabilität auf verschiedenen Ebenen. Meine Arbeit erfolgt stets ganzheitlich. 

Die Schritte zu Ihrer Genesung
  1. Sie rufen mich an und wir vereinbaren einen Termin
  2. Im Analysegespräch finden wir die wahre Ursache Ihrer Beschwerden heraus
  3. In einem individuellen Behandlungsplan entwickeln wir einen Weg zu einem nachhaltigen Gesundungsprozess für Sie!
  1. Sie rufen mich an und wir vereinbaren einen Termin
  2. Im Analysegespräch finden wir die wahre Ursache Ihrer Beschwerden heraus
  3. In einem individuellen Behandlungsplan entwickeln wir einen Weg zu einem nachhaltigen Gesundungsprozess für Sie!

Meine Qualifikationen

  • Staatlich geprüfte Physiotherapeutin
  • Heilpraktikerin für Physiotherapie
  • Expertin für Ergonomie und Gesundheit am Arbeitsplatz www.ergoimpuls.com
  • Qualifizierte Arbeitsplatzberaterin durch ErgoPhysConsult®
  • Staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin
  • Geprüfte Therapeutin in der Behandlungsmethode nach Dr. Brügger
  • Zertifizierte moving Trainerin
  • Kursleiterin für Entspannungsverfahren wie Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson
  • Expertin für Ergonomie und Rückengesundheit der AGR e.V.
  • Ausbildung bei Uta Klawitter: „Ganzheitliche Bewegungs-entwicklung – Körper, Sprache, Körpersprache®“   (in Anlehnung an die Feldenkrais Methode)